TIPS & TRICKS: Finde deine eigene Ringgröße heraus

Hanna Plank-Bachselten

Gepostet am September 23 2016

Hast du dich auch schon einmal gefragt, welche eigentlich deine ganz persönliche Ringgröße ist
   
In diesem Blogpost zeigen wir dir, wie du ganz einfach, und ohne professionelle Werkzeuge deine Ringgröße bestimmen kannst.
   
Alles was du dafür brauchst:
   
  • Ein Maßband
       
oder - falls du kein Maßband zur Hand hast: 
   
  • Ein Stück Papier
  • Eine Schere
  • Ein Lineal
       
Und so einfach geht's: 
  1. Schneide einen schmalen Streifen Papier ab.


     
  2. Lege den Streifen eng um den Finger, dessen Ringgröße du bestimmen möchtest. 



  3. Knicke den Streifen genau an der Stelle, wo sich das Papier trifft, einmal um.



  4. Miss jetzt mit deinem Lineal die Länge deines Fingerumfangs in cm ab - vom Rand des Streifens, bis zum Knick im Papier. Die gemessene Länge in cm bestimmt deine persönliche Ringgröße



  5. Deine Ringgröße kannst du jetzt ganz einfach aus der folgenden Tabelle entnehmen: 



    Dies sind die gängigsten Ringgrößen für Ringfinger bei jungen Frauen. Für den Fall dass deine Ringgröße an irgendeinem Finger zwischen 16 und 19 liegt, hast du Glück! ;-) Dann sind deine Finger perfekt für MAKARO Ringe geeignet. Falls du gerne eine kleinere oder größere Größe hättest, gib uns aber gerne bescheid, wir fertigen deinen Ring dann gerne in der perfekt passenden Größe für dich an.

   

Du hast eine bestimmte Frage oder ein bestimmtes Alltags-Problem mit deinen Schmuckstücken? Kommentiere diesen Blogpost und gib uns bescheid! Wir helfen gerne weiter ;-)

 
Alles Liebe,
   
    
     
    
Hier findest du weitere Tips & Tricks: ZURÜCK

0 Kommentare

Kommentar schreiben