Hanna war schon immer verliebt in goldene Schmuckstücke. Sie konnte aber einfach nicht das Richtige für sich finden: es gab entweder goldenen Schmuck vom Juwelier der für ihren Geschmack einfach zu teuer war, oder günstigen Modeschmuck, bei dem das Gold schon nach ein paar mal Tragen anfing, sich zu verfärben. 

Es war einfach nicht fair: hohe Qualität und zugängliche Preise schienen bei Goldschmuck einfach nicht vereinbar zu sein. Hanna fand aber, hochwertige Produkte sollten nicht nur für einige Wenige zugänglich sein - und Modeschmuck sollte nicht nur für einige Male Tragen gemacht sein.

Deshalb beschloss sie, diese Lücke am Markt gemeinsam mit ihrem Freund Matthias selbst zu füllen und die scheinbaren Gegensätze miteinander zu verbinden. Die beiden gründeten mit MAKARO ein Schmucklabel, dessen Schmuckstücke langlebig, hochwertig, in nachhaltiger Handarbeit gefertigt - und dabei trotzdem zu einem zugänglichen Preis erhältlich sind. 

"Wir von MAKARO glauben, dass gute, nachhaltige Qualität und zugängliche Preise keine Gegensätze sind. Alles was man braucht um sie zu verbinden, sind ein paar neue Ideen, viel Leidenschaft und vor allem den Mut, die Dinge anders zu machen."

It's the little things.

Unser Podcast

Hol dir deine wöchentliche Dosis Monday-Motivation und MAKARO-Happiness! 

In unserem Podcast spricht unsere Gründerin Hanna darüber, die eigene Passion zu finden, seinen Träumen zu folgen und dabei die kleinen Dinge im Leben zu schätzen.

Become part of the team

Wir suchen nach positiven, talentierten, motivierten & kreativen Menschen. Wenn du zur Entwicklung von MAKARO beitragen möchtest und gemeinsam mit uns die nächsten Schritte gehen willst, bewirb dich bei uns - wir freuen uns von dir zu hören!