Mehrere Ringe kombinieren: Die MAKARO Tipps für das perfekte Ring-Stacking

Nach Arm-Parties und Ketten-Layerings sind wir von einem neuen Trend begeistert: das Ring-Stacking verzaubert unsere Looks und personalisiert unsere Outfits. Auf Deutsch sprechen wir vom „Ringe stapeln“, das heißt wir drapieren unterschiedliche Ringe auf einer Hand oder sogar einem einzelnen Finger. Das Ergebnis sind wunderschöne, individuelle Ringkombinationen, die jedem Look eine persönliche Note verleihen. Mehrere Ringe kombinieren ist dabei eine kleine, eigene Kunst und definitiv einen Versuch wert.

 

Mehrere Ringe kombinieren:
Wie funktioniert Ring-Stacking?

Basis deines Ring-Stackings sind verschiedene, aber dennoch harmonierende Ringe. Besonders schön ist ein Mix aus Standard und Knuckle Ringen, die du miteinander kombinierst. Je auffälliger dein Ring-Stacking, desto dezenter sollte dein Outfit sein. Wie du deine Ringe am Ende aufeinander reihst, ist jedoch ganz dir selbst überlassen. Getreu dem Motto „Trend ist, was gefällt“ kennt das Ring-Stacking keine Grenzen, solange du dich wohl fühlst. Um dir die Auswahl deiner Ringe und Kombinationen ein wenig zu erleichtern, haben wir kleine Tipps und unsere liebsten Ring-Stackings für dich zusammengefasst!

 
 

 
…filigrane Ringe harmonieren perfekt mit auffälligeren, eleganten Modellen. Kombiniere breitere Ringe mit eleganten Gravuren oder Edelsteinen zu dünnen, feinen Ringen. Staple die unterschiedlichen Modelle dabei gerne auf einem Finger übereinander oder verteile sie auf zwei bis drei Fingern.

 
  

 
…so sorgst du für einen außergewöhnlichen Look, der die Aufmerksamkeit auf deinen kleinen Finger zieht. Trage zwei bis drei Ringe übereinander, um ein Statement zu setzen, während du an deinen weiteren Fingern einzelne Ringe trägst oder filigrane Stackings aus zwei dünnen Ringen kombinierst.

 
  

 
…zarte Stackings unterstreichen jeden Stil und Look ohne ihm die Show zu stehlen. Besonders im Alltag können extravagante Kombinationen eine Einschränkung bedeuten, daher ist das Stapeln von dezenten, dünnen Ringen eine gute Alternative zu auffälligen Varianten.

 
  
 

 
…auch hier kannst du aufregende und modernen Stacking-Looks kreieren. Ob du dich für einen dezenten Ring oder cooles Stapeln entscheidest: deinen Daumen zu betonen ist neu und interessant. Die perfekte Möglichkeit deinen Outfits aufzuwerten.

 
  

 
…dein perfektes Ring-Stacking spiegelt deine Persönlichkeit und dein Stilempfinden wider. Entscheide dich für ein Keypiece, um das du mehrere Ringe kombinierst und so dein individuelles und ganz eigenes Ring-Stacking findest.

 
  

Das wichtigste kommt bekanntlich zum Schluss und so auch unser kostbarster Tipp: Probiere dich aus und kombiniere nach Lust und Laune. Mehrere Ringe kombinieren heißt auch kreativ und mutig zu sein!